GDCF Düsseldorf e.V. leitet Rechtsverfahren ein

Tolerant und weltoffen – so präsentiert sich die nordrheinwestfälische Landeshauptstadt Düsseldorf gegenüber ihren ausländischen Gästen.

Doch nun ist dieses Image schwer beschädigt worden. Monsieur Jean Claude Bourgueil, seines Zeichens Koch und Inhaber des über die Grenzen unserer Heimatstadt bekannten Gourmettempels “Im Schiffchen” in Kaiserwerth, hat am Mittwoch, 13. Mai 2020 in einem rassistischen Beitrag auf seiner privaten Facebook-Seite anlässlich der Wiedereröffnung seines Restaurants geschrieben:
“wir starten am Freitag, aber erstmal mit unserem neuen Bistro ! Chinesen nicht erwünscht !!!!“.
Diese nicht akzeptable Diffamierung wurde von vier (!) Ausrufezeichen unterstrichen, ein Screenshot des gelöschten Postes hat es sogar bis in die NY Post geschafft: Externer Link zum Presseartikel der New York Post

Dem Shitstorm, der daraufhin ausbrach, versuchte Herr Bourgueil mit dem Löschen des Postes entgegenzuwirken. Auch seine über die Facebook-Seite des Restaurants und die Medien verbreitete Entschuldigung zeigte keine wirkliche Reue. Gegenüber dem WDR betont er, dass er ein Sohn der französischen Revolution sei und dass er die ganze Aufregung über seinen Post nicht verstehe, denn gemeint sei ja der Chinesische Machthaber, nicht die Chinesische Bevölkerung. Ob allerdings Vertreter der chinesischen Partei- und Staatsführung jemals das Restaurant besucht haben oder das planten, dürfte wohl bezweifelt werden. Eine sehr fragwürdige Erklärung!
Die Facebook-Seite des Restaurants ist seitdem nicht mehr erreichbar. Zudem hat der “Guide Michelin” aufgrund des Postings sein Restaurant von der Empfehlungsliste genommen und wird nicht mehr als Sternerestaurant auf der offiziellen Homepage von Guide Michelin geführt.

Im Interesse aller chinesischen Mitbürgern und Freunde, hat die GDCF Düsseldorf e.V. am Freitag, Mai 2020 Rechtsverfahren eingeleitet.


杜塞尔多夫德中友好协会采取了法律手段维护华人的利益。

包容并对全世界敞开 -这是北威州首府杜塞尔多夫对国际来客保持的姿态。

不过如今这一形象遭到了严重破坏。本地凯泽斯韦尔特区闻名的高档餐馆“Im Schiffchen”的店主及主厨Jean Claude Bourgueil先生,于2020年5月13日在其facebook网页上发表种族歧视性的发言为其餐馆的重新开放打广告:
“我们的餐馆将于周五重新开张!不欢迎中国人!!!!
这句以四个感叹号强调的中伤之语后为其本人删除,不过早已被截屏存证,并且登上了纽约邮报的新闻:纽约邮报外部链接

Bourgueil先生之后试图以删除发言来消除因之而来的负面影响,并且在其餐馆facebook页面上发表了一篇言不由衷的道歉声明。他对WDR记者辩称,作为法国革命者的后人他不理解大家对其发言的不满,他的发言只是针对的中国当权者,并不是说所有的中国人云云。这样牵强附会的解释实在可疑,因为很明显中国政府领导人近期是否曾经去过或者有计划在其餐馆就餐实在是子虚乌有。
该餐馆的facebook页面自那之后已经变成不可访问了。“米其林指南”已对该厨师的发言作出反应,将该餐馆从推荐列表中移除,并不再将其列入米其林指南官方网站的星级餐馆。

杜塞尔多夫德中友好协会立场鲜明的与我们华人同胞和朋友站在一起,于2020年5月15日星期五积极发声,维护华人权益。