Wandertag – Durch das historische Gelpetal


Ein gemeinsamer Wandertag mit Mitgliedern und Freunden des ASBC – Asian Social Business Community e V.

Die Wanderung führt durch das historische Tal, berühmt wegen seiner zahlreichen Hammerschmieden. Funde von Erzabbaustätten und Rennöfen im Gelpetal, die nach Aussage des Historischen Zentrums Wuppertal ins 10. Jahrhundert zurückdatiert werden, zeigen, dass im Tal bereits im frühen Mittelalter Eisen verarbeitet wurde.
An den Bächen und Flüssen im Wuppertaler, Remscheider und Solinger Raum wurde seit dem 14. Jahrhundert Eisen und Stahl industriell bearbeitet. Im Gebiet dieser drei Städte siedelten sich mehrere hundert Hammerwerke und Schleifkotten an, die bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts die Wasserkraft der Region nutzten.
Obwohl der Grad der Industrialisierung im Raum aufgrund des Wasserreichtums der Region seit dem 17. Jahrhundert einer der höchsten im gesamten deutschsprachigen Raum war, verteilte sich die gesamte Industrieleistung auf zahlreiche einzelne Werkstätten, in denen aus Eisenrohlingen hochwertiger Stahl raffiniert und weiter zu Sicheln, Sensen, Werkzeugen, Schwertern und anderen Schneidwaren weiterverarbeitet wurde.Die Erzeugnisse wurden anschließend in ganz Europa vertrieben.
Einer der Kohlenwege führte auch durch das Gelpetal und sorgte ab dem späten 19. Jahrhundert für die Anlieferung von Steinkohle für die als Ersatz der unsicheren Wasserkraft eingerichteten Dampfmaschinen.
Die Gelpe sowie der Saalbach (siehe auch Ronsdorfer Talsperre) beherbergten an ihren Läufen eine Vielzahl, wie Perlen an einer Kette aneinandergereihten Schleifkotten und Hämmern aus der Frühgeschichte der Industrialisierung. Einige Anlagen wurden bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts zu kleinen Fabrikanlagen mit hohen Essen und großen Werkhallen ausgebaut.

 

Kontakt: Anmeldungen bis spätestens 5 Tage vor Beginn bei:
Astrid Schütze (a.schuetze@gdcf-duesseldorf.de)

  • Datum: Sonntag, 07. Juli 2019, ab 10:30 Uhr – Wir starten pünktlich!
  • Treffpunkt: Parkplatz Gaststätte Zillertal, 42349 Wuppertal, Zillertal
  • Gesamtlänge: 11 km
  • Kleidung: Wanderschuhe (knöchelhoch); je nach Wetter Schirm/Regenschutz, Sonnenhut

 

Wir gehen bei jedem Wetter, auch bei Regen. Daher Regenjacke/Schirm oder Sonnenhut in den Rucksack packen. Getränk und Picknick mitnehmen.

Die Teilnahme ist kostenlos!

Infos zu den Wanderungen: 徒步​旅行 / Wanderungen


报名:请于活动开始之前至少提前五天用邮件形式报名,邮件请发到下面邮箱:
a.schuetze@gdcf-duesseldorf.de

  • 日期:星期天,2019年7月7号,在10:30准时开始!
  • 碰头地点:Parkplatz Gaststätte Zillertal, 42349 Wuppertal, Zillertal
  • 徒步路线:11公里
  • 着装建议:休闲运动鞋(过脚踝);另外根据天气情况可能需要带雨伞/雨衣或遮阳帽;

我们的徒步旅行活动不受天气情况限制,风雨无阻,所以请记得带上雨衣/雨伞或者遮阳伞,做好准备。另外请自备饮用水和零食点心。

活动免费!



VERANSTALTUNGSDATEN:

  • Datum: Sonntag, 07.07.2019
  • Zeit: 10:30 Uhr
  • Kosten:
  • Ort: siehe Veranstaltungstext,
    siehe Veranstaltungstext, siehe Veranstaltungstext



      Veranstaltung direkt in den Google-Kalender eintragen: 0
      Oder als iCal für z.B. Outlook öffnen/speichern (ACHTUNG - Bei Veranstaltungen, die in der Sommerzeit liegen, ist die Zeitangabe beim Export um eine Stunde verschoben. Wir arbeiten an einer Lösung): iCal

      Zurück zur Veranstaltungsübersicht »