Vereinsarbeit im Detail

Seit 40 Jahren vermittelt die Gesellschaft für Deutsch-Chinesische Freundschaft Düsseldorf e.V. ein anschauliches und objektives Bild über China und seine Menschen. Die GDCF ist der kompetente Ansprechpartner in Düsseldorf in allen Chinafragen.

Mit den von der GDCF organisierten Veranstaltungen und regelmäßigen Treffen fördert der Verein die interkulturellen Beziehungen zwischen den in und um Düsseldorf lebenden Chinesen und Deutschen und unterstützt deren freundschaftlichen Austausch. Auf den monatlichen Vorstandssitzungen werden Themenvorschläge und Projekte erarbeitet. Alle Mitglieder – auch außerhalb des Vorstands – sind grundsätzlich eingeladen und aufgefordert, an der Vereinsarbeit aktiv mitzuwirken.

Viermal im Jahr erscheint die Vereinszeitschrift Düsseldorfer Drachenpost (DDP) mit Berichten, Rückblicken und Informationen. Das Archiv der Drachenpost bietet spannende Einblicke in über 30 Jahre engagierte Vereinsarbeit.

Die GDCF lebt von deGDCFr Begeisterung und Initiative ihrer Mitglieder. Wir freuen uns daher  über jeden Einzelnen, der mit einer Mitgliedschaft die Belange des Vereins unterstützen und auf diese Weise einen aktiven Beitrag zur deutsch-chinesischen Freundschaft und zum (inter)kulturellen Leben in Düsseldorf leisten möchte.