WeChat – die Super-APP aus China


Praktische Hinweise auf die vielfältigen Möglichkeiten von Georg Türk, Köln

Mit über 900 Millionen Nutzern ist WeChat einer der größten Messaging-Dienste der Welt und auf fast jedem chinesischen Smartphone installiert. Die erfolgreiche App erreicht in China mehr Adressaten als klassische Medien (wie Zeitschriften, Fernsehen usw.). Dies eröffnet Privatleuten wie Unternehmen, die chinesische Kunden ansprechen wollen, enorme Möglichkeiten.

Neben der reinen Kommunikation bietet WeChat unglaublich viele verschiedene Zusatzservices an: Ein- und Verkaufen, Dating, Überweisungen, Taxi und Restaurant reservieren und bezahlen, Flüge und Reisen buchen, Arzttermine vereinbaren. Es vereinigt gleichzeitig Anwendungen wie Twitter, Facebook, YouTube, Uber, eBay etc. – die Palette an Anwendungsmöglichkeiten bei der chinesischen App WeChat ist schier grenzenlos.

Im Rahmen dieses Vortrags stellt Georg Türk, Vorstandsmitglied der Gesellschaft für Deutsch-Chinesische Freundschaft und langjähriger Vertriebs- und Marketing Experte, insbesondere folgende Aspekte vor:
– Aufbau, Funktionsweisen und Möglichkeiten dieser Erfolgs-APP
– wie WeChat privat sowie als Marketing- und Vertriebsinstrument erfolgreich genutzt werden kann
– praktische Tipps und Anregungen

Über den Referenten:
Georg Türk verfügt über 25 Jahre China und Südostasien-Erfahrung und ist i.d.R. mehrfach im Jahr in China und/oder Südostasien. Er studierte Rechtswissenschaft und Kommunikationswissenschaft in München. U.a. war er bei Caterpillar/Zeppelin im Marketing und bei Apple als MarCom Manager Zentraleuropa tätig. In der IT Branche und NewMedia Agenturen leitete er u.a. als Geschäftsführer die Bereiche Business Development und Vertriebsmarketing. Seit 2014 ist er CEO der DeKang German Health (Medical Services, Coaching und Consulting, www.de-kang.de).


VERANSTALTUNGSDATEN: