Wandertag – Grafen- und Mönchsweg


WO EINST DIE “WIEGE DES BERGISCHEN LANDES” STAND

Ein gemeinsamer Wandertag mit Mitgliedern und Freunden
der ASBC – Asian Social Business Community e V. und der GdCf – Gesellschaft der Chinafreunde Köln e.V.

  • Datum: Sonntag, der 05. Februar 2017 – ab 11:00 Uhr. Wir starten pünktlich!
  • Route: Auf die Spuren der späteren Grafen von Berg führt dieser 11,4 Kilometer lange Rundweg ebenso wie zu den berühmten Spuren, die Zisterziensermönche im Dhünntal hinterlassen haben. Auf dem Weg begibt sich der Wanderer auf eine Zeitreise.
    Er erfährt, wie die Mönche den Dom gebaut haben, warum die Menschen des frühen Mittelalters die Grenzen ihrer Besitzungen befestigen mussten oder entdeckt die Überreste einer alten Fliehburg.
  • Gehzeit: ca. 4 Stunden
  • Treffpunkt: Parkplatz “Am Rösberg”, 51519 Odenthal
  • Kleidung: Wanderschuhe (knöchelhoch); je nach Wetter Schirm/Regenschutz, Sonnenhut

Wir gehen bei jedem Wetter, auch bei Regen. Daher Regenjacke/Schirm oder Sonnenhut in den Rucksack packen. Getränk und Picknick mitnehmen.

Kontakt: Anmeldungen bis spätestens 5 Tage vor Beginn bei:
Astrid Schütze – a.schuetze@gdcf-duesseldorf.de


VERANSTALTUNGSDATEN: