Wandertag – Entlang des alten Römerkanals von Satzvey nach Niederkastenholz


Ein gemeinsamer Wandertag mit Mitgliedern und Freunden
der ASBC – Asian Social Business Community e V. und der GdCf – Gesellschaft der Chinafreunde Köln e.V.

  • Datum: Sonntag, der 07. Mai 2017 – ab 10:20 Uhr. Wir starten pünktlich!
  • Route: Von Satzvey geht es – mit gelegentlichen herrlichen Ausblicken in die Niederrheinische Bucht – am nördlichen Rand der Eifel entlang nach Niederkastenholz, wo uns die einsam im Wald gelegene Ruine der Hardtburg erwartet. Unterwegs kommen wir immer wieder an restaurierten Teilstücken des alten Römerkanals und an einem keltischen Ringwall vorbei. Um die Mittagszeit erreichen wir die abgelegene Katholische Bildungsstätte Haus Maria Rast. Hier gibt es einen schönen Garten mit Bänken, die sich für eine Picknickpause anbieten.
  • Gehzeit: ca. 3,5 – 4 Stunden mit Pause
  • Schwierigkeit: wenige leichte Steigungen, überwiegend Forstwege und Waldpfade, 14 km
  • Treffpunkt: Bahnhof Euskirchen, Gleis 1, 10:20 Uhr.
  • Abfahrt: 10:30 Uhr mit der Linie RB24 Richtung Kall Bf, Ankunft Satzvey um 10:35 Uhr.
  • Rückfahrt: je nach Ankunftszeit in Niederkastenholz um 16:04 oder 17:04 Uhr mit Buslinie 870 zum Bahnhof Euskirchen (18 Min. Fahrtzeit).
  • Kleidung: Wanderschuhe (knöchelhoch); je nach Wetter Schirm/Regenschutz, Sonnenhut
  • Kosten: Bahnfahrt von Euskirchen nach Satzvey (1 Station, VRS-Tarif 2a, 2,80 €); Busfahrt von Niederkastenholz zum Bahnhof Euskirchen (VRS-Tarif 1a, 2,40 €)

Wir gehen bei jedem Wetter, auch bei Regen. Daher Regenjacke/Schirm oder Sonnenhut in den Rucksack packen. Getränk und Picknick mitnehmen.

Kontakt: Anmeldungen bis spätestens 5 Tage vor Beginn bei:
Astrid Schütze – a.schuetze@gdcf-duesseldorf.de


VERANSTALTUNGSDATEN:

  • Datum: Sonntag, 07.05.2017
  • Zeit: 10:20 - 17:30 Uhr
  • Kosten: siehe oben
  • Ort: siehe Veranstaltungstext,
    siehe oben, Düsseldorf (Kartenansicht nicht verfügbar)