Wandertag – Der „Bierweg“ in Wiehl-Bielstein


Ein gemeinsamer Wandertag mit Mitgliedern und Freunden
der ASBC – Asian Social Business Community e V. und der GdCf – Gesellschaft der Chinafreunde Köln e.V.
 
Seit dem Jahr 1900 wird in Wiehl-Bielstein Bier gebraut. Dem Ort hat das bereits den Ehrentitel „Bierdorf“ eingebracht. Der Bierweg bietet Einblicke in die Geschichte der örtlichen Erzquell-Brauerei und in die hohe Kunst des Brauens. So begleitet der 13,3 Kilometer lange Rundweg den Wanderer zu der Quelle, die das Wasser für das Bier aus Bielstein liefert. Dass Malz, welches aus Gerste gewonnen wird, sowohl über die Farbe als auch die Geschmacksfülle des Biers entscheidet, erfährt der Wanderer ebenso wie die Geheimnisse von Hopfen und Hefe. An einem Hopfenfeld am Weg wachsen Hopfenpflanzen, die Wanderer zu jeder Jahreszeit bestaunen können.

Ein Teil des Streifzugs verläuft auf dem Bergischen Panoramasteig.
 

  • Datum: Sonntag, 5. November 2017 – ab 10:45 Uhr. Wir starten pünktlich!
  • Gesamtlänge: 13,3 km
  • Treffpunkt: Bahnhofsplatz, Schlanderser Straße, Richtung Freizeitpark, 51674 Wiehl-Bielstein
  • Kleidung: Wanderschuhe (knöchelhoch); je nach Wetter Schirm/Regenschutz, Sonnenhut

Wir gehen bei jedem Wetter, auch bei Regen. Daher Regenjacke/Schirm oder Sonnenhut in den Rucksack packen. Getränk und Picknick mitnehmen.

Kontakt: Anmeldungen bis spätestens 5 Tage vor Beginn bei:
Astrid Schütze – a.schuetze@gdcf-duesseldorf.de

Die Teilnahme ist kostenlos! / 活动免费!


VERANSTALTUNGSDATEN: