Chinesische Teezeremonie


China ist die Heimat des Tees mit einer 3000jährigen Geschichte, was man in historischen Aufzeichnungen nachlesen kann. Er spielt eine zentrale Rolle im Alltagsleben des ganzen Landes.
Im Volksmund sagt man “wenn man morgens die Tür aufmacht muss man sich um 7 Dinge kümmern: Feuerholz, Reis, Öl, Salz, Soja Sauce, Essig und Tee”. Tee zubereiten ist also genauso wichtig wie Feuer anmachen, Reis kochen und Gemüse garen.
Bei Frau Zou Jian im “YinYang” kann man die Seele baumeln lassen. Es werden drei hochwertige Teesorten kredenz. Dazu werden Teegebäck und Süßigkeiten serviert.

Freuen Sie sich auf einen schönen Samstag-Nachmittag!
 
 
Die Teilnehmeranzahl ist auf 6 Personen begrenzt.
Kosten: 15,00 Euro (Bezahlt wird vor Ort)

 
Eine Anmeldung ist erforderlich bei Martina Henschel (m.henschel@gdcf-duesseldorf.de)

Einen Artikel “Treffen mit der chinesischen Tee-Fee in Düsseldorf”, deutsch/chinesisch, findet ihr in der Düsseldorfer Drachenpost (DDP) Nr. 103 (3/2017): Düsseldorfer Drachenpost, Ausgaben seit 2012


VERANSTALTUNGSDATEN:

  • Datum: Samstag, 08.12.2018
  • Zeit: 15:00 - 16:30 Uhr
  • Kosten: siehe oben
  • Ort: Yin Yang - Wellness Teesalon,
    Oststraße 89, Düsseldorf 40210

      Lade Karte ...
















      Veranstaltung direkt in den Google-Kalender eintragen: 0
      Oder als iCal für z.B. Outlook öffnen/speichern (ACHTUNG - Bei Veranstaltungen, die in der Sommerzeit liegen, ist die Zeitangabe beim Export um eine Stunde verschoben. Wir arbeiten an einer Lösung): iCal

      Zurück zur Veranstaltungsübersicht »